#0010

New Work Thinking

Die “New Work Thinking” Methode ermöglicht eine essentielle Herangehensweise, um die Produktivität der Mitarbeiter nachhaltig zu steigern. Indem über neue Arbeitsweisen und -platzkonzepte nach gedacht wird, die einer Erwartungshaltung jüngerer Mitarbeitergenerationen entsprechen, stellt sich das Unternehmen als attraktiverer Arbeitgeber am Markt auf. Mit Hilfe der action map skizzieren die Anwender den Status-quo, ihre Wunschvorstellungen und mögliche Hindernisse auf dem Weg zu neuen Arbeits- und Arbeitsplatzkonzepten. Im Anschluss ermöglicht die execution map die Einführung und Durchsetzung der fünf relevantesten “New Work” Modelle.

Umfang:

  • 3 Seiten Canvas (Englisch)
  • 5 Seiten Manual (Deutsch)